[25] shnit EXPERIMENTS | INTERNATIONAL COMPETITION

Datum: 25.10.2019

Beginn: 18:00 (Dauer: ~67 Minuten)

Spielstelle: Raum 163 | kleine Bühne PROGR

Filme:

  • RIAFN
  • GRANDS CANONS
  • ALLEN ANDERS - LIVE AT THE COMEDY CASTLE (CIRCA 1987)
  • CEVA
  • A DIFFERENT CATEGORY
  • ORBIT
  • FEST

Tickets kaufen

Tarif Preis Anzahl Plätze
Normalpreis CHF 16.00
Legi, AHV, Studierende CHF 13.00
Solidaritätspreis CHF 20.00
Zurück zum Programm

Reservation mit Abonnement

Falls Sie ein Abonnement haben, loggen Sie sich bitte mit der ID und dem Code auf Ihrem Abonnement ein.

Noch kein Abonnement?
Gültige Abonnements für diese Vorstellung
Festivalpass
Tagespass 25.10.2019
10-er Pass
Alle Abonnements anzeigen
Jahr :
2019
Regie :
Hannes Lang
Zurück zum Programm

[Deutschland]


RIAFN ist eine filmische Reise in die Klanglandschaft der Alpen. Idiom, Gesang sowie Rufe und Befehle von Bauern und Hirten werden zu einem Kinofilm verdichtet, der von lokalem Charakter und Rhythmus bestimmt wird. Zwischen künstlerischem Ideal und dokumentarischem Realismus zeigt das Musical einen utopischen Ort, der von der zwanghaften Geschwindigkeit und Zugänglichkeit der Kommunikationstechnologien losgelöst ist, die das moderne Leben durchdringen.

Jahr :
2018
Regie :
Alain Biet
Zurück zum Programm

[Frankreich]


Ein Pinsel lässt Aquarelle auf einem weißen Blatt Papier erscheinen. Ein Alltagsgegenstand nimmt Gestalt an, präzise von der Hand eines Künstlers gezeichnet. Dann zwei, dann drei, dann vier..... Überlagerte, verdichtete, vervielfachte, tausende dokumentarische Zeichnungen in aufeinanderfolgenden Serien erwachen auf der Leinwand zum Leben und bilden eine wahre visuelle Symphonie von Alltagsgegenständen. Die Anhäufung, faszinierend und schwindelerregend zugleich, nimmt uns mit auf eine Reise durch die Zeit.

Jahr :
2017
Regie :
Laura Moss
Zurück zum Programm

[Vereinigte Staaten von Amerika]


Der Komiker Allen Anders tritt Ende der 1980er Jahre in New York vor vollem Haus auf. Während die Show weitergeht, beginnt er sich zu fragen, ob er das beste Set seines Lebens hat oder einen Nervenzusammenbruch.

Jahr :
2018
Regie :
Paul Muresan
Zurück zum Programm

[Romänien | Tschechien]


Alles, was zu Lebzeiten vermeidbar ist, könnte später zu den Bausteinen des Jenseits werden. Hier gilt es, Ängste zu überwinden und Reisen entlang des eigenen Schattens zu unternehmen.

Jahr :
2018
Regie :
Linnéa Haviland
Zurück zum Programm

[Vereinigtes Königreich]


Im Auftrag der Gerald Moore Gallery für die Gruppenausstellung Youth Uncovered von fünf Künstlern, kuratiert von 12 Studenten der Harris Girls' Academy East Dulwich, der Thomas Tallis School (Kidbrooke) und des Eltham College (Mottingham), unterstützt von der National Lottery through Arts Council England. In dieser ehrgeizigen, experimentellen und erlebnisorientierten kuratorischen Initiative stellt Youth Uncovered die Frage: "Was bedeutet es, heute ein junger Mensch zu sein?"




Jahr :
2019
Regie :
Tess Martin
Zurück zum Programm

[Niederlande]


Die Energie der Sonne zirkuliert durch die Erde und speist den Kreislauf des Lebens. Alles ist in einem natürlichen Kreislauf verbunden, der sich wiederholt, wie die kreisförmigen Scheiben von magischem optischem Spielzeug. Dieser perfekt ausbalancierte Rhythmus wird durch menschlichen Überfluss gestört, indem der Zyklus aus der Umlaufbahn geworfen wird und der Kreislauf der Energie in der Natur vorübergehend gestoppt wird. Der natürliche Kreislauf kann und wird sich fortsetzen, nur ohne die menschliche Rasse in der Mischung.

Jahr :
2018
Regie :
Nikita Diakur
Zurück zum Programm

[Deutschland]


Eine suburbane Blockparty. Rave, Drohne, Grillplatz und Eiscreme. Dann ein Stunt.